FIEBER- UND Zahnungszäpfchen 10 St Suppositorien

FIEBER-UND-Zahnungszaepfchen
Anbieter:
WELEDA AG
Einheit:
10 St Suppositorien
PZN:
02565203
Verfügbarkeit:
 Lieferbar
AVP:
13,74€²
Ihr Preis:
12,29€¹
Preis vor Ort:
13,695
Sie sparen:
1,45 € (10,5%)
Sie sparen -10,5%
loading...
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.


Produktbeschreibung
Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen helfen – dank der enthaltenen Tollkirsche (Belladonna) in homöopathischer Form – Fieber zu senken. Kamille wirkt entzündungshemmend und dadurch schmerzlindernd. Schlafmohn fördert einen ruhigen, ausgleichenden Schlaf bei fieberhaften Erkrankungen. Sonnenhut (Echinacea) stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte.

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, 2- bis 4-mal täglich 1 Zäpfchen in den Anus (Enddarm) einführen. Sollte bei Kindern bis zu 1 Jahr wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrung nicht angewendet werden. Sollte wegen des Bestandteils Echinacea nicht länger als 2 Wochen ohne Unterbrechung angewendet werden.

Zusammensetzung:
1 Zäpfchen zu 1g enthält: Wirkstoffe: Belladonna Dil. D3 [D2 mit Ethanol 30% (m/m), D3 mit Ethanol 15% (m/m)] 20 mg / Chamomilla recutita, Radix, ethanol. Decoctum Dil. D2 [HAB, V. 19f; Ø mit Ethanol 30% (m/m)] 20mg / Echinacea Ø 135mg / Echinacea purpurea, Planta tota Ø 135 mg / Papaver somniferum, Fructus immat. Dil. D3 (HAB, V. 3c) 20mg / Argentum metallicum praeparatum Trit. D19 20mg.
Sonstige Bestandteile: Kakaobutter, Cellulosepulver.

Anwendung & Dosierung:
Wenden Sie Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an.
Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen werden rektal angewendet. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 2 - 4 mal täglich 1 Zäpfchen in den Mastdarm einführen.

Dauer der Anwendung
Die Behandlung von fieberhaften Erkrankungen sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, sollte ein Arzt konsultiert werden. Wegen des Bestandteils Echinacea sollte die Anwendung nicht länger als 2 Wochen ohne Unterbrechung erfolgen.

Wenn Sie die Anwendung von Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen vergessen haben:
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind.

Aufbewahrungshinweis:
Bitte bewahren Sie die Zäpfchen in der Faltschachtel auf, um sie vor Licht zu schützen. Nicht über 25 °C lagern.

Kinder:
Zur Anwendung von Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen bei Kindern bis 1 Jahr liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Sie sollten deshalb nicht angewendet werden.